. . . heute

Auf unserem, auf 1000m Seehöhe, biologisch bewirtschafteten Ziegenhof werden ca. 10ha Wiesen bewirtschaftet. Im August werden 4ha Bergwiese zu kräuterreichem Bergheu eingeheut, welches in einen Feldstadel untergebracht ist und im Spätherbst oder im Winter mit dem Schlitten zur Hofstelle gebracht wird.
Wir halten ca. 50 Gämsfarbige Gebirgsziegen in einem Freilaufstall bei offenem Laufhof. Zu diesen Ziegen gesellen sich immer zwei Schweizer Zuchtböcke, damit die Nachzucht nicht zu kurz kommt.
Diese Herde produziert täglich unsere Qualitätsmilch aus der verschiedenste Ziegenrohmilchprodukte entstehen.