spaghettini mit ziegenkäse-kräutersauce

ZUTATEN

50g Pinienkerne / 100g getrocknete Tomaten / 1-2 Zweige Basilikum / Salz, Pfeffer / 400g Spaghettini / 10g Butter / 100g Ziegenfrischkäse / verschiedene Kräuter (Basilikum, Thymian, Basilikum) / Olivenöl

ZUBEREITUNG

Pinienkerne in einer trockenen Pfanne leicht rösten und herausnehmen. Getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen oder Stücke schneiden. Basilikum von den Stielen zupfen und beiseite legen. Spaghettini bissfest im Salzwasser kochen, spülen und warmstellen. Olivenöl erhitzen, die getrockneten Tomaten darin schwenken, salzen, pfeffern. Ziegenfrischkäse mit Kräutern verrühren und nach und nach Olivenöl unterziehen. Alles unter die Spaghettini mischen und mit gehobelten Käseblättchen und Basilikum anrichten.