kichererbsensalat mit ziegenkäse

ZUTATEN

500 g Kichererbsen / 2 rote Zwiebeln / 2 Tomaten
2 Spitzpaprika / 100 g festen Ziegenfrischkäse / 1 Zitrone / 2 Knoblauchzehen / 1 Bund Petersilie / Salz und Pfeffer / Senf und Olivenöl

ZUBEREITUNG

Die Kickererbsen am Vortag einweichen, im frischen Wasser mit etwas Salz weich kochen. Im Sud erkalten lassen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Aus Senf, Olivenöl, Zitronensaft Salz und Pfeffer, mit den zerdrückten Knoblauchzehen eine Soße rühren, zu den Kichererbsen geben und etwas ziehen lassen. Die Zwiebeln und Tomaten klein würfeln, Paprikaschoten in feine Streifen schneiden und mit den Kichererbsen vermischen. Ziegenfrischkäse würfeln und unterheben mit der gehackten Petersilie bestreut anrichten.
Dazu ein kräftiger Chianti und Roggenbrotscheiben.